Schule in Coronazeiten: Alle Informationen zusammengefasst

Schule in Coronazeiten: Alle Informationen zusammengefasst

Gerade eine Zeit wie diese wirft bei der Schülerschaft, den Eltern und Lehrkräften unzählige Fragen auf. Die Schule hat auch bereits bei uns wieder begonnen und derzeit setzt die Regierung auf die sogenannte „Corona-Ampel“, um einen reibungslosen Schulstart zu ermöglichen. Die Ampel unterteilt sich in die Farben Grün, Gelb, Orange und Rot, wobei jeder Bezirk von einer eigenen Ampel geregelt wird. Je näher die Ampel Richtung „Rot“ rückt, umso schärfer werden die Sicherheitsmaßnahmen in den Schulen des jeweiligen Bezirks. Während Braunau, Ried und Schärding aktuell mit „Grün“ gekennzeichnet sind, sind alle restlichen Bezirke Oberösterreichs „Gelb“. Im Anschluss verlinken wir Dir die offizielle Seite des Bundesministeriums bezüglich der Corona Ampel:

https://corona-ampel.gv.at/

Zur Veranschaulichung findest Du hier die Bedeutungen der verschiedenen Ampelfarben kurz und bündig erklärt!

Grün: Keine Maskenpflicht in der Schule, der Schutz wird aber von der Bildungsdirektion empfohlen. Ansonsten gelten die bekannten Hygienemaßnahmen.

Gelb: Maskenpflicht beim Betreten des Schulgebäudes, schulfremde Personen müssen eine Maske tragen. Turnen und Singen müssen so gut es geht im Freien stattfinden.

Orange: Keine Schulveranstaltungen mehr, im Schulgebäude darf nicht gesungen werden und in der Oberstufe wird auf Distance-Learning umgestellt.

Schaltet die Ampel auf Rot, werden alle Schulen zur Gänze auf Home-Schooling, also auf Distance Learning umgestellt!

Anmerkung: Nicht immer werden die Maßnahmen 1:1 gemäß den Ampel-Regelungen umgesetzt – Eine Kommission aus Vertreterinnen und Vertretern der Länder, des Bundes und Expertinnen und Experten entscheidet wöchentlich, welche Maßnahmen für welchen Bezirk sinnvoll sind.

 

Wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Gute, bleibt gesund und vergesst's auf's Lachen ned! :)

No Comments

Post a Comment